Reinigungstip für Kürbisflecken

Meine Kinder kamen heute mit richtig schönen orangen Flecken in den T-Shirts nach Hause! Auf die Frage, was es denn bei Oma zu essen gab, bekam ich die Antwort "Kürbissuppe"! Nun ja, ich hatte sie nun 2x gewaschen und noch imnmer leuchteten mir diese orangenen Flecken entgegen. Bevor ich sie das 3x mal in die Maschine steckte, hab ich auf den Fleck ein wenig Geschirrspülmittel gegeben, das mit dem Finger leicht eingerieben und dann noch etwas Salz dazugetan und es mit dem Finger leicht einmassiert. Nach dem Waschen "WoLa, keine Flecken mehr zu sehen!" Aber bitte Vorsicht beim nachmachen, die T-Shirts waren hell (weiß und beige) ich weiß nicht ob das bei farbigen Stoffen eventuell die Farbe angereift! Werd das auch mal bei ein paar anderen Flecken versuchen, vielleicht klappts da ja auch.

2.6.13 21:33

Letzte Einträge: total entspannt, Warten auf den Sommer

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung